Nächste Veranstaltungen

Avenida-Stauseelauf 2019

Datum: Samstag, 6. April 2019

 

Startzeit: 10.00 Uhr

 

Strecke: Halbmarathon

 

Altersbegrenzung: ab 14 Jahren

 

Anmeldung: bis zum 31.03.2019, 24.00 Uhr über 

                        http://my5.raceresult.com/114821/lang=de                        

                        Nachmeldung vor Ort bis 30 Minuten vor dem                Start möglich   

 

Startgebühr: 12,00 €, Starter zw. 14 und 18 Jahren 6,00 €, inkl.                               Zeitmessung (Nachmeldegebühr 3,00 €)

 

Start/Ziel: Campingplatz Hohenfelden, am Seeufer


Strecke:

 

Die Streckenlänge beträgt ca. 21 km. Es ist eine Höhendifferenz von ca. 360 m zu überwinden. Höchster Punkt der Strecke ist der Riechheimer Berg mit 513 m ü. NN. Start und Ziel befinden sich auf dem Campingplatz Hohenfelden. Bei Kilometer 10 und 16 gibt es jeweils einen Verpflegungspunkt. Die Spitze und das Ende des Teilnehmerfeldes werden durch Radfahrer begleitet.

 

Die Landschaft um den Stausee und das Dorf Hohenfelden prägen den ersten Streckenabschnitt. Nach ein paar Kilometern auf Bitumenwegen in der Talebene steigt die Strecke auf die umgebenden bewaldeten Höhenzüge. Von hier aus gibt es schöne Blicke zurück nach Hohenfelden und auf den Stausee. Auf dem Weg zum Riechheimer Berg wird man zudem mit einer schönen Aussicht auf die „Drei Gleichen“ und den Thüringer Wald belohnt. Wald- und Wiesenwege mit Schotter- und Splittbelag unterschiedlicher Qualität kennzeichnen den Untergrund.

 

Nach der Abwärtsstrecke vom Riechheimer Berg fängt der zweite Streckenabschnitt an. Auf gut ausgebauten Waldwegen wird der Osthausener Wald durchquert. Das Profil ist leicht bewegt.

 

Nach ca. 16 km wird der Wald verlassen und es bietet sich ein schöner Blick in das idyllische Tal am Zieglers Grund, bevor es über die letzte Anhöhe im Wald zurück zum Stausee geht. Die Wegeführung zum Campingplatz (Ziel) schlängelt sich durch das Waldgebiet und umfasst auch einen kurzen Abschnitt Radweg an der Straße zwischen Kranichfeld und Stausee.

 

Im Ziel erwarten Sie Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Möglichkeiten zum Duschen. Für das ´leibliche Wohl‘ steht die Campinggaststätte „ Schnitzel & Co.“ zur Verfügung! Alle Finisher erhalten eine kleine Überraschung. 

 

Anfahrt:

 

Die Anfahrt erfolgt über die BAB 4, Abfahrt Erfurt Ost, weiter auf der L1052 in Richtung Kranichfeld. Nach der Durchquerung der Orte Klettbach und Nauendorf folgen Sie nach dem Parkplatz am Strandbad Hohenfelden der Ausschilderung zum Campingplatz Hohenfelden.

 

Für die Anreise zum Campingplatz Hohenfelden können Sie auch die Bundesstraße 87 bis Kranichfeld benutzen, um von da aus auf der L1052 in Richtung Autobahn/Erfurt zu fahren. Folgen Sie der Ausschilderung zum Campingplatz Hohenfelden.

 

 

Parkplatz, Ausgabe Startnummern und Nachmeldung:

 

Der Parkplatz befindet sich auf dem Gelände des Campingplatzes Hohenfelden unterhalb des Sanitärgebäudes II, mit Hinweis auf den Lauf ist die Durchfahrt an der Rezeption des Campingplatzes möglich.

 

An der Ausgabe der Startnummern erhalten Sie weitere Informationen. Hier ist auch die Möglichkeit der Nachmeldung gegeben.

 

 

 

Kranichläufer & Ferienpark Stausee Hohenfelden GmbH

 


Training

wöchentliche Laufgruppe

Die Laufgruppe trifft sich wöchentlich zum gemeinsamen Training. Im Winterhalbjahr findet das Training immer mittwochs um 19:30Uhr in der Turnhalle in Kranichfeld statt. Bei Interesse melden Sie sich doch einfach bei uns per Email.





Quelle : Veit Bartholomäus
Quelle : Veit Bartholomäus

 

 

 

Die Bilder auf der Homepage sind durch die Laufgruppe Kranichläufer entstanden.